Dennis Riller

Im Jahr 2014 wurde mir erstmalig die Chance gegeben, die Interessen des Wahlkreises 102 – Ihre Interessen – im Rat der Stadt Bergkamen zu vertreten. Für dieses Vertrauen und das großartige Wahlergebnisse möchte ich mich auf diesem Wege erneut bei Ihnen bedanken. Seit mehr als einem Jahrzehnt engagiere ich mich mit viel Elan und Freude in der Kommunalpolitik, bringe mich aktiv ein, wirke mit und sehe, wie Bergkamen sich weiterentwickelt und noch liebenswerter wird. In dieser Arbeit sollen Ihre Belange, Ihre Bedürfnisse und Themen vor Ort eine ganz zentrale Rolle spielen. Denn das steht bei Kommunalpolitik im Vordergrund: die Themen stellvertretend für Sie aufzunehmen, diese zu vertreten und zu argumentieren. Dies möchte ich auch in Zukunft leisten und Ihr Ansprechpartner vor Ort sein. Die letzten Monate haben uns allen gezeigt, wie wichtig das direkte lokale Umfeld ist, wenn Dinge des alltäglichen Lebens – wie zum Beispiel das Einkaufen oder der Arztbesuch – unglaublich schwer werden können. Die Stärkung des lokalen Umfelds ob im Bereich der Kinder und Jugendarbeit, der Erhalt der guten Rahmenbedingungen der lokalen Wirtschaft oder auch die Stärkung und Unterstützung des Ehrenamtes, möchte ich dabei erneut in den Vordergrund stellen.

„Für diese Arbeit bedarf es weiterhin Ihres Vertrauens und Ihrer Unterstützung. Deshalb bitte ich Sie um Ihre Stimme am 13. September 2020.“