Förderturm Schachtgerüst Haus Aden

26.02.2020 „Wichtige Erinnerungskultur. Für Bergkamen als ehemals größte Bergbaustadt Europas wäre es schön, wenn das Schachtgerüst auf Haus Aden erhalten bleibt. Dies stiftet Identität und sorgt für Heimatverbundenheit.“ macht SPD-Bürgermeisterkandidat Bernd Schäfer deutlich.

Auf dem Bild zu sehen sind Bernd Schäfer (SPD Bergkamen), Volker Wagner (Geschichtskreis Haus Aden / Grimberg 3/4) und Willi Null (IGBCE) – von links nach rechts.

Foto: Hellweger Anzeiger / Marcel Drawe