Angelika Chur

Beruflich war ich bis zum Renteneintritt viele Jahre im sozialen Dienst einer stationären Pflegeeinrichtung in Bergkamen-Rünthe tätig. Politisches Interesse hat mich vor einigen Jahrzehnten bewogen, in die SPD einzutreten. Seit 2014 bin ich Vorsitzende im Ausschuss für Soziales,
Familie und Gleichstellung sowie Mitglied im Ausschuss für Gesundheit und Verbraucherschutz des Kreistags Unna.

Mich ehrenamtlich zu engagieren ist mir sehr wichtig.

Ich möchte mich mit meiner langjährigen Erfahrung in Familie, Beruf und Politik weiterhin:

  • für gute Lebensperspektiven junger Menschen,
  • für eine bedarfsgerechte Versorgungsstruktur älterer und pflegebedürftiger Mitbürgerinnen und Mitbürger und
  • für eine nachhaltige Arbeitsmarkt- und Wirtschaftspolitik einsetzen

„Über Ihre Stimme am 13. September 2020 würde ich mich freuen!“