Martina Eickhoff

Martina EickhoffBergvermessungsingenieurin
48 Jahre, verheiratet
Königslandwehr 100a
59192 Bergkamen

 

 

Kommunalpolitik heißt in Bergkamen „vor Ort“ zu sein, ein l(i)ebenswertes Bergkamen mitzugestalten. Besonders wichtig dabei ist mir:

  • Kindern und Jugendlichen in Bergkamen die besten Startmöglichkeiten ins Leben zu geben – durch ein optimales Bildungs- und Ausbildungsprogramm.
  • Schaffung und Erhalt von altersgerechten sicheren Wohn und Lebensräumen – mit und in der Natur!
  • Stärkung der Vereine und Verbände – insbesondere im Bereich der ehrenamtlichen Kinder- und Jugendarbeit und des Sportes. Dabei ist es mir wichtig, den Zugang zu Sport und Kulturangeboten in Bergkamen für alle zugänglich zu erhalten.

Dafür möchte ich für Sie im Rat der Stadt Bergkamen weiterhin mitarbeiten.

Wichtig für unsere Stadt Bergkamen ist auch die Politik im Kreistag Unna. Meine Ziele für die Arbeit im Kreistag Unna, für die Stärkung unserer lebenswerten Region, sind:

  • Ausbau von Betreuungs- und Bildungsangeboten für alle Kinder und Jugendlichen – von der Kinderbetreuung bis zur Berufsbildung.
  • Erhalt der Mobilität der Menschen im Kreis Unna durch Stärkung des kommunalen Personennahverkehrs – das ermöglichst auch den Zugang zu Bildungs- und Kulturangeboten im ganzen Kreis Unna – und darüber hinaus.
  • Rahmenbedingungen schaffen – um den Kreis Unna zur Ansiedlung von Unternehmen interessant zu machen!
  • Das Netz der Selbsthilfegruppen und das Ehrenamt im Kreis Unna unterstützen, ausbauen und stärken.

Über Ihre Unterstützung freue ich mich. Für mich zählen Ihre Meinung und Ihre Ideen! Bitte gehen Sie am 25. Mai zur Wahl!

Wahllokale

1031 Heinrich-Martin-Heim
1032 Jobcenter Kreis Unna / Bergkamen
 Kreiswahlbezirk 15 Mitte