Jubilarehrung mit Franz Müntefering

Bergkamen, Weddinghofen, SPD, Jubilarehrung, Franz Müntefering

v. l. Roland Schäfer, Franz Müntefering, Wolfgang Kerak, Ute Kerak und Julian Deuse

“ Zur diesjährigen Jubilarehrung am 30.1.15 lud der Ortsverein Weddinghofen seine Jubilare in das Vereinsheim des Kleingartenvereins Krähenwinkel ein. Hier wartete auf die verdienten Genossinnen- und Genossen neben einem festlichen Abend, ein ganz besonderer Gastredner und Laudator. Mit Franz Müntefering war einer der herausragenden Persönlichkeiten der jüngeren SPD Geschichte zu den Genossen nach Weddinghofen gekommen. Neben einem launigen Vortrag, indem er die Geschichte der SPD mit den jeweiligen Eintrittsjahren der Jubilare verband, gab es immer wieder auch mahnende und motivierende Worte, die Franz Münterfering an die Weddinghofer Genossen richtete. Eine ganz besondere Ehre wurde Wolgang Kerak zu Teil. Wurde er zunächst für sein 50. jähriges Parteijubiläum geehrt, verlieh ihm unter stehenden Ovationen der Anwesenden, Franz Münterfering die sehr seltene Willi Brandt Medaille. Dies ist zugleich Lohn, aber auch Ausdruck des Respekts und größter Anerkennung und Dankbarkeit für seine herausragende politische Lebensleistung für die Menschen und die SPD, so Franz Münterfering“.

Geehrt wurden:

10 Jahre: Ulrich Godawa, Siegfried Dumke, Jörg Kutzka

20 Jahre: Andreas Lappe, Marion Korte-Rahn, Ismael Koc, Günter Graumann, Hans-Jürgen Elandt, Rüdiger Kroll

40 Jahre: Klaus Peter Lenz, Gerhard Kampmeyer, Mareike Lambertz-Boden, Heinz Scheer, Manfred Weil, Emil Deutz, Günter Mecklenbrauck, Brigitte Naujokat

50 Jahre: Friedrich-Wilhelm Grundmann, Brigitte Grundmann, Herbert Korte, Wolfgang Kerak, Erich Müller, Helga Heiden